Aktuelles

WIR ÖFFNEN UNSERE TÜREN FÜR EUCH ZUM

 

„TAG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT“

Am 08.10. im Gesundheitszentrum Hofgut Habitzheim, Schlossgasse 7, 64853 Habitzheim 

 

Das Gesundheitszentrum Hofgut Habitzheim lädt ein, im Rahmen der „Woche der seelischen Gesundheit" unsere kostenfreien Workshops zu besuchen, und das Gesundheitszentrum im Hofgut kennenzulernen.

 

An diesem Tag kooperieren wir mit dem Frauenhaus Da-Di, Mäander & Notwaende, die im Eingangsbereich des Gesundheitszentrums mit einer Malaktion und der Schreibtisch-Aktion: 

„Deine Geschichte zählt - Briefe gegen Gewalt an Frauen“ bei uns zu Gast sein werden. 

 

Workshop Angebote des Gesundheitszentrums:


Christiane Thomassen: 

"Work-life-balance“ für Frauen, die unter einem von Aussen oder Innen gemachten Leistungsdruck stehen.
 Freitag, den 08.10. von 12h bis 13h

Ort: Yogaraum

Doris Knauth: 

Geführte Meditation zum Thema „Liebevoll und präsent im Körper- kraftvoll und wach in der Begegnung“.
Freitag, den 08.10. ab 16:30

Ort: Yogaraum

 

Pia Jucys: 

Lass den Klang deines Atems in deinem Herzen nachhallen, bewege deinen Körper mit feiner Aufmerksamkeit und löse dich für diesen Moment von dem, was bereits geschehen ist.

Sei für dich selbst da. 

Sanftes Pranayama und Yoga mit Pia

Freitag, den 08.10. ab 18h.

Ort: Yogaraum

 

Die TeilnehmerInnen Zahl der Workshops ist auf max. 12 Personen beschränkt, Listen werden vor Ort ausliegen.

 

Hygienekonzept: 3G Regelungen. WorkshopteilnehmerInnen müssen sich vor Beginn des Workshops ggf. ausweisen. 

 

Weitere Infos zur "Woche der seelischen Gesundheit" findet Ihr unter:

https://seelischegesundheit.net/aktionen/aktionswoche

 

Wir freuen uns auf heilsame Begegnungen,

Euer Gesundheitszentrum im Hofgut Habitzheim

Asien

„Nichts ist entspannter als das anzunehmen was kommt.

 

Dalai Lama

Wenn Sie nach langen Entbehrungen eine Sehnsucht nach Entspannung und Wohlbefinden verspüren, dann gönnen Sie sich doch mal eine Abhyanga. Es sind wieder Wohlfühlmassagen möglich, und ich freue mich sehr nach langer Zeit der Rezessionen wieder arbeiten zu dürfen.